JAZZTAGE BADEN 2017


Das feine Jazzfestival südlich von Wien

Schon zum 5.Mal wird Baden, heuer im Juni und im September, zum Treffpunkt von Musikfreunden, die Jazz und angrenzende Musikrichtungen in höchster Qualität im intimen und entspannten Rahmen genießen möchten. Das liebevoll zusammengestellte Programm kann sich auch heuer wieder sehen und hören lassen.

Schon zu Sommerbeginn präsentieren wir ein „NEWCOMERFESTIVAL“ im Theater Am Steg, bei dem wir neuen, noch nicht etablierten Bands die Möglichkeit geben, einem anspruchsvollen Publikum ihre musikalische Botschaft zu übermitteln.

Die offizielle Eröffnung erfolgt heuer im exquisiten Rahmen des ARNULF RAINER MUSEUMs. Der musikalische Part wird hier von PATRIZIA FERRARA und MARTIN SPITZER bestritten. Mit einem Pre-Opening-Konzert im At the Park Hotel und einem Open-Air-Auftritt im Kurpavillon im Kurpark Baden mit heissem Dixieland geht’s weiter, bevor wir mit dem intensiven Musikwochenende von 15. bis 17.9 in der Rotunde auf der Trabrennbahn Baden starten. Ein spannendes und abwechslungsreiches Programm ist auch heuer wieder garantiert !

Höchsten Musikgenuss und viel Spaß wünscht allen Besuchern


Ihr/euer Helmut Schwarzer, Obmann PRO JAZZ AUSTRIA

 

Sehr geehrte Fans der Jazzmusik!

Die Zeiten, als der Jazz Ende des 20. Jahrhunderts und Anfang dieses Jahrtausends in unserer Kulturstadt Baden ein Schattendasein geführt hat, sind vorbei. Es hat sich zum Positiven geändert und Baden und Umgebung zählen zum neuen Jazzmittelpunkt südlich von Wien! Verantwortlich dafür, „Mister Jazz“ in Baden, Helmut „BLACKY“ Schwarzer, Obmann des Vereins PRO JAZZ, und Kulturamtsleiter Prof. Gerd Ramacher. Da hat sich ein Duo gefunden, das den Jazz in Baden auf allerhöchstem Niveau wiederbelebt hat! Für seinen vorbildlichen Einsatz für den Jazz hat die Kulturpreisjury der Stadt Baden Helmut „BLACKY“ Schwarzer mit dem Rollettpreis ausgezeichnet. Von Jazzkonzerten über die beliebten Jazzheurigen bis hin zu Jazzcafés und zu den Jazztagen reicht das abwechslungsreiche Angebot. Es finden sich auch immer wieder neue Veranstaltungsorte in Baden, wie beispielsweise das Cafe Central am Hauptplatz, das im vergangenen Jahr zu stets ausverkauften Jazzcafes lud.

In Baden hat man sich dabei dem traditionellen Jazz verschrieben, verzichtet das auch nicht auf jazzige Farbtupfer aus der bunten Jazzwelt. Auch das Programm der Jazztage 2017 bietet für den Jazzfan und alle, die es noch werden wollen, viele musikalische Leckerbissen der besonderen Art. Ich wünsche allen Jazzfans viele unterhaltsame Stunden. Keep on Swinging!


Ihr Bürgermeister Dipl-Ing. Stefan Szirucsek

 

Programm

 

Tickets

 

Programmheft zum Download