Belle Affaire

 

Willkommen bei “Belle Affaire”, einem Jazz Ensemble rund um Werner Dorfmeister, das sich stilistisch an der Musik von Django Reinhardt’s Hot Club orientiert, aber nicht darauf beschränkt.

Unser Repertoire ist eine lebhaft swingende Auswahl von Titeln der 1920er bis 1940er Jahre und reicht von Gypsy Swing und Jazz Standards bis zu Chansons. Die Titel werden in ansteckendem Gypsy-Stil und teilweise mit französischen Texten serviert.

Das Schlagzeug haben wir durch eine Rhythmusgitarre ersetzt. Sie wird mit der typischen Gypsy Jazz Technik “la pompe” gespielt und bildet zusammen mit dem Bass den rhythmischen “Drive” und das swingende Fundament für Lead-Gitarre, Klarinette  und Gesang. Wir lieben den Klang unserer Instrumente – daher achten wir sehr auf einen akustischen Sound (auch wenn wir aufgrund der Größe von Veranstaltungen manchmal verstärkt spielen müssen). Dadurch können wir für verschiedenste Anlässe die “passende” Intensität finden – sei es, dass wir bei Vernissagen oder in Bars und Cafes Hintergrundmusik machen oder bei Tanzveranstaltungen für wippende Beine sorgen.

Unsere Standardbesetzung besteht aus Gesang, zwei Gitarren, Klarinette/Saxophon und Kontrabass. Je nach Veranstaltung bieten wir auch als Quartett ein entsprechendes instrumentales Repertoire.

Marlies Fuchs – Gesang
Julian Wohlmuth – Gitarre
Julian Eggenhofer (Gidon Oechsner) – Gitarre
Helmut Strobl – Klarinette / Saxophon
Werner Dorfmeister – Kontrabass

Every Swing goes – wir sehen uns sicher irgendwo!

 

Homepage:
http://www.belleaffaire.at

Audio/Video:
Puttin' On The Ritz

          

 

 

 

 

foto1