STANTON JAZZCLUB ORCHESTRA

(auch STANTON BIGBAND genannt) wurde Anfang der 70er Jahre von Jazzmusikern der Wiener Traditionaljazz-Szene gegründet.
Das Konzept hieß damals BigBand Jazz der Swing-Aera, und das hat sich bis heute nicht geändert.
Geändert hat sich freilich die Besetzung, diente die Band doch vielen Spitzen– Jazzern als Sprungbrett ihrer Karriere, so z.B. Michael Starch, Christian Plattner, Martin Wichtl, Herbert Graf, Thomas Gensthaler, Bastian Stein usw.

Das Rezept für den anhaltenden Erfolg des STANTON JAZZCLUB ORCHESTRA ist einfach: kompromißloser Swing und die Bandbooks der großen Meister Duke Ellington, Benny Goodman, Count Basie und wie sie alle heißen, Eigenkompositionen und durchwegs selbstgeschriebene Arrangements. Dazu kommen die Begeisterung und die Spielfreude der Musiker, und fertig ist der berühmte „hot“ - Stil des STANTON JAZZCLUB ORCHESTRA.

Die Mitwirkung an mehreren Schallplattenproduktionen und zahlreiche Konzerte im In – und Ausland (allein im Wiener "Jazzland" an die 200 Konzerte!) haben den Namen der Band weit über die Grenzen der Wiener Jazzszene hinaus bekannt gemacht. Auftritte gemeinsam mit absoluten Spitzenstars des Jazz wie Eddie "Lockjaw" Davis, Harry Edison, Doc Cheatham, Joe Newman, Georg Masso, Jim Galloway, Karl Ratzer, Oskar Klein, Heinz von Hermann, Roman Schwaller, Ines Reiger und vielen anderen stellen besondere Höhepunkte in der Bandgeschichte dar.
Weitere Highlights sind noch die Teilnahme am Big Band Contest 1993, die Durchführung der ersten österreichischen "Big Band Battle" mit/gegen die Swingtime BigBand im Wiener „Metropol“ sowie 1998 das „60 Jahre Carnegie Hall Jazz Konzert“ gemeinsam mit Lionel Hampton und dessen Big Band im Wiener Konzerthaus.

 

Besetzung:;

Saxophone : Gerhard Wessely (as, cl), David Mayrl (as,fl), Günther Bruckner (ts), Hartwig Eitler (ts), Helmut Schiener (bari)
Trompeten : Gerald Pfister, Heinz Altwirth, Franz Binder, Helmut Grussmann
Posaunen : Bobby Dodge, Ursula Niederbrucker, Peter Jakelj
Rhythmus : Albert Reifert (p), Martin Bayer (git), Peter Bauer (b), Harald Hering (dm)

www.stanton-bigband.at

 

Hörproben (.mp3):

Don't be that way
Harlem Nocturne
In a mellow tone
Moten swing
Splanky
Swinging the blues

 

Tonträger:

LP/CD STANTON BIG BAND live
LP/CD TRIBUTE TO SATCHMO
LP/CD HOT JAZZ PLAYED IN VIENNA 2/3
CD HOT JAZZ PLAYED IN VIENNA 4/5
CD LET’S DANCE

 

Kontakt:

Gerhard Wessely c/o Soundborn Studios Vienna
stanton@soundborn.at
Tel.: +43 676 541 34 75